und die Mitgliedskommunen Samtgemeinde Marklohe,  Samtgemeinde Liebenau und Flecken Steyerberg

Wir über Uns

Der Zweckverband Linkes Weserufer ist ein innovativer Zusammenschluß der Samtgemeinden Marklohe und Liebenau sowie des Fleckens Steyerberg.
Im Zweckverbandsgebiet leben über 20.000 Einwohner und wirtschaften mehr als 700 Betriebe.

Der Zweckverband liegt im Landkreis Nienburg/Weser, jeweils ca. 50 km von Bremen und Hannover entfernt. Seine Fläche umfaßt rund 280 km².  
Die Gemeinden des Zweckverbands verfügen über fast 1 Dutzend Gewerbegebiete. 

Gegründet wurde diese Körperschaft des Öffentlichen Rechts im Jahr 2005.

Der Zweckverband nimmt Aufgaben für die beteiligten Kommunen wahr, die im Verbund grundsätzlich effektiver und kostengünstiger zu lösen sind.
So gibt es:
- eine gemeinsame Personalverwaltung
- eine gemeinsame Immobilienverwaltung 
- eine gemeinsame kommunale Wirtschaftsförderung
- eine gemeinsame kommunale Tourismusförderung

Auch fusionierten die Bauhöfe des Fleckens Steyerberg und der Samtgemeinde Liebenau, um Kosten zu sparen.

Der Zweckverband Linkes Weserufer wurde unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten im Rahmen der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" als "Ausgewählter Ort 2007" prämiert.

Organe des Zweckverbands sind:
- die Geschäftsführung
- die Verbandsversammlung
- und der Verbandsausschuß

Verbands-Geschäftsführer ist Herr Dieter Korte.
Stellvertretende Geschäftsführerin ist Frau Sabine Hey
Vorsitzender der Verbandsversammlung ist Herr Dieter Pielhop.
Vorsitzender des Verbandsausschusses ist Herr Bürgermeister Heinz-Jürgen Weber

 




Deutschland Land der Ideen 2007


Samtgemeinde Marklohe


Familienfreundliches Steyerberg


Samtgemeinde Liebenau

nach oben | Seite drucken | © 2008 Zweckverband Linkes Weserufer